Wir sind die Elterninitiative für Kinder und Jugendliche mit Diabetes mellitus Typ 1 im Saarland. Stand April 2017 haben sich fast 100 Familien aus dem Saarland und angrenzend Rheinland-Pfalz unserem Verein als Mitglieder angeschlossen. Das macht uns bei der Interessenvertretung für unsere Diabetes-Kids stark.

 

Unser Diabetes Netzwerk Saarland e.V. haben wir im Jahr 2009 gegründet, um unsere an Diabetes mellitus Typ 1 erkrankten Kinder besser unterstützen zu können. Unser Verein ist gemeinnützig und wir Eltern engagieren uns ehrenamtlich.

 

Wir haben Treffpunkte im Saarland, in denen sich unsere Familien einmal im Monat zum wichtigen Erfahrungsaustausch treffen. Quatschen, spielen, lachen und über Probleme reden – alles gehört dazu.

 

Zum Besuch unserer Treffen und den weiteren Veranstaltungen muss man übrigens nicht Mitglied unseres Vereins sein. Dies gilt auch für unsere beliebten Elternstammtische, die wir in unregelmäßigen Abständen in den Landkreisen des Saarlands organisieren.

 

Wir veranstalten und finanzieren für unsere Kinder und ihre Familien Seminare und Schulungen. Dabei kommen qualifizierte Referenten zum Einsatz und unsere Themen werden alltags orientiert präsentiert.

 

Wir organisieren und finanzieren die Schulung von ErzieherInnen und Lehrkräften durch ausgebildete Diabtesberaterinnen.

 

Hier auf unserer Homepage bieten wir nützliche und aktuelle Informationen an.

 

Unsere (geschlossene) Facebook-Gruppe ist ebenfalls sehr beliebt. Schneller kann man kaum   Antworten auf Fragen erhalten oder Kontakte knüpfen. Stand April 2017 gehören unserer Facebook-Gruppe rund 120 Eltern und Kids an.

 

Wir organisieren und finanzieren Gemeinschaftsveranstaltungen damit sich die Familien unserer Treff-punkte auch persönlich kennenlernen können.

 

Wir möchten trotz des ernsten Hintergrunds natürlich auch Spaß haben. Unter den Kids und ihren Familien sind schon viele Bekanntschaften und Freundschaften entstanden.

 

Sehr wichtig ist uns, die Interessen unserer Kids und ihrer Familien gegenüber Behörden, Ministerien, KiTas und Schulen nachhaltig zu vertreten.

 

Wir freuen uns, wenn Ihr unsere Treffen besucht und die Ziele unseres Vereins durch Eure

Mitgliedschaft unterstützt.

 

Erst durch viele Mitglieder erlangen wir die notwendige Stärke, die wir bei der Interessenvertretung unserer Kinder gegenüber Behörden und anderen Institutionen dringend brauchen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Homepage-Titel, alle eigenen Fotos, Dokumente und Texte