Gemeinschaftsveranstaltung 16./17.09.2017                                        mit Übernachtung im Zeltlager

 

Mit Einverständnis aller Geblitztdingsten seht Ihr hier ein paar Fotos von unserem Gemeinschafts-, Grill-, Wander-, Naturfreunde- und Feuerwehrnachwuchsleutefest - zweitägig inklusive Übernachtung.

 

Was haben unsere Mamas, Papas und Kids aus der Elterninitiative nicht alles locker an zwei Tagen aufgeboten! Besonders beeindruckend: unser riiesen Saarlandschwenker. Noch beeindruckender: wie unser Schwenker Thomas die Schwenker auf dem Schwenker auf den Punkt gegrillt hat. Soo lecker! Die armen Würstchen übrigens auch! Vom Kids-Kinoabend gibt es leider keine Fotos, weil alle ganz gebannt zugeschaut haben. Also die Eltern auch, meine ich ...

 

Zum etwas nebeligen Käfig-Foto: unsere Kids wurden nicht eingesperrt, damit wir Eltern endlich unsere Ruhe haben konnten. Nein, vielmehr handelt es sich um das Fürstenhausener Feuerwehrtrainingscamp, mit dem unser Christian die Kids auf heftigste faszinieren konnte.

 

Danke an alle Eltern, die hier tatkräftig mitgearbeitet haben. Danke auch an Kids und Eltern, die sich vom Wetterbericht nicht abschrecken liessen. Letztendlich war das Wetter recht passabel, so dass auch die NABU-geführte, sehr spannende Waldtour trockenen Fusses absolviert werden konnte.

 

WICHTIGE INFORMATIONEN ZUR VERANSTALTUNG
Zeltlager.pdf
PDF-Dokument [127.0 KB]

Für unsere Gemeinschaftsveranstaltung am 11. Juni 2016 haben wir für Euch einen Knaller gebucht.

Ausführliche Informationen zu den Kosten, der Anfahrt und vielen weiteren Details findet Ihr in der PDF-Datei nach diesem Text. Bitte schaut es Euch an. 

 

13:00 Uhr – 16:00 Uhr: Abenteuerrallye

Teamgeist, Köpfchen und Vertrauen sind bei unseren Trainings gefragt – und Spaß ist garantiert! Es müssen hier Herausforderungen bewältigt werden, bei denen jeder Einzelne gefordert wird und seine Fähigkeiten im Team einbringen kann. Dazu gehören zum Beispiel unser tückischer Niederseilparcours, bei dem eine helfende Hand des Kollegen den feinen Unterschied macht, das Entschärfen einer Bombe und verschiedene Denksportaufgaben, bei denen die Gruppendynamik immer im Vordergrund steht.

 

Das Team wird von einem unserer Trainer angeleitet und durch eingebaute Reflexionsphase abgerundet.

 

--- oder  ---

 

13:00 Uhr – 16:00 Uhr: Klettern im AbenteuerPark Homburg

Da stehst Du mit zittrigen Knien auf einem Holzpodest so groß wie ein Badetuch und fragst dich, was du hier oben in 6 m Höhe eigentlich zu suchen hast? Den Wackelbalken hast du bewältigt, stehst nun in Steigbügeln wie beim Reiten und hangelst dich zum nächsten Podest. Wow, geschafft! Das hättest du nie gedacht. Jetzt fängt es an, richtig Spaß zu machen. Als nächstes noch diese Seilrutsche, die quer durch den herrlichen Wald führt - und „Juhuu“, das ist ja irre!
Insgesamt stehen Euch 6 verschiedene Parcours in einer Höhe zwischen 4m und 16m Höhe mit
unterschiedlichen Schwierigkeitsniveaus zur Verfügung. Zu den Highlights des AbenteuerParks gehören die über 170m langen Seilrutschen über den Brückweiher und unsere Tarzan-Swings.

 

Mit Rat und Tat steht dabei unser professionelles Team von Trainern zur Verfügung.

 

--- anschließend ---

 

Eigentlich müssten jetzt alle ordentlich Hunger und Durst bekommen haben. Deshalb fahren wir ab ca. 17.00 Uhr vom Abenteuerpark zur Jugendherberge, Am Mühlgraben 30, Homburg. Dort gibt´s ab 18.00 Uhr Abendessen und Getränke. Wer möchte, kann in der Jugendherberge übernachten. Wir haben ein paar Zimmer reserviert.

Bei unserer Gemeinschaftsveranstaltung gibt´s viel zu erleben und schöne Gelegenheiten, miteinander zu reden und neue Leute kennen zu lernen. Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen!

Informationen zur Veranstaltung am 11. Juni 2016
Veranstaltungsinfo 11. Juni 2016.pdf
PDF-Dokument [623.4 KB]

Unsere Gemeinschaftsveranstaltung findet am 08.05.15 statt. Es besteht die Möglichkeit, dort zu übernachten. Wir hatten Glück, denn allen anderen Termine sind bis Ende 2016!! ausgebucht!.

 

Der Ort unserer Veranstaltung ist (sorry) echt geil:


die Musikantenland-Jugendherberge in 66871 Thallichtenberg (Kreis Kusel). Ein Grillplatz und ein Gruppenraum (falls Mistwetter ist) sind schon gebucht. Außerdem haben wir 10 Familienzimmer reserviert (inkl. Halbpension kostet es nur 30 EUR), so dass übernachtet werden kann. Das wird witzig! Übrigens sind auch alle Nichtmitglieder zur Teilnahme an dieser und allen anderen unseren Veranstaltungen herzlich eingeladen!

 

Wir sind wegen der Vorbereitungen auf Eure frühzeitige Anmeldungen angewiesen.

 

Folgende Zuschüsse bzw. Kostenbeteiligungen sind beschlossen:

 

- für das Essen und die Getränke zahlt jedes Elternteil 2 EUR, alle Kinder und Jugendliche sind frei (gilt auch für Nichtmitglieder)
- übernachtenden  Mitgliedern zahlt der Verein je Person 10 EUR Zuschuss. Damit zahlen Erwachsene u. Jugendliche für die Übernachtung mit Frühstück pro Person 20 EUR und jedes Kind zw. 4 und 14 Jahren 5 EUR jeweils selbst. Kinder bis 3 Jahre sind frei.

 

Es wäre toll, wenn wir unser sehr gelungenes Grillfest von 2014 dieses mal in der Pfalz wiederholen könnten. Wir freuen uns darauf und hoffen, dass Ihr kommt.

 

Hallo zusammen,

 

hiermit lade ich Euch recht herzlich zum Besuch unseres Vereins-Sommerfests 2014 ein!

 

Unsere Gemeinschaftsveranstaltung findet am Samstag, dem 12. Juli 2014, ab 15.30 Uhr statt. Adresse: Naturfreundehaus, Limbacher Weg 8 in 66459 Kirkel.  Für unsere Kids gibt es am Haus eine große Spielwiese und die Kirkeler Burg ist zu Fuß in ca. 10 Minuten zu erreichen. Parkplätze sind ausreichend vorhanden.

Wir haben die Grillhütte gemietet und werden Würstchen und Schwenker auflegen. Erwachsene leisten bitte einen Kostenbeitrag von je 5 EUR, Kinder sind frei. Dafür gibt es neben Würstchen, Schwenker, Baguette, Senf, Ketchup (und hoffentlich saure Gurken) auch alle Getränke (ohne Alkohol) umsonst. Bei Bedarf (Schnee, Hochwasser, Hagel usw.) können wir auch im großen Festsaal im Haus unterkommen.

 

Mit dem Kostenbeitrag entsprechen wir übrigens den steuerlichen Vorgaben des Vereinsrechts, welches eine vollständige Übernahme der Bewirtungskosten nicht zulässt.

 

Wie immer müssen vorab einige Vorbereitungen getroffen und Einkäufe getätigt werden. Ich bitte Euch deshalb um baldige Anmeldung mit Angabe der Anzahl der teilnehmenden Personen (Erwachsene + Kinder). Über mitgebrachte Salat- und Kuchenspenden freuen sich sicher alle Besucher.

 

Es wäre toll, wenn ganz viele Familien kommen würden. Ich freue mich schon jetzt auf viele nette Leute zu treffen, die ich schon lange nicht mehr gesehen habe.

 

Viele Grüße

Euer Jürgen

 

Pssstttt: das Spiel um Platz 3 können wir bei deutscher Beteiligung dort zusammen auf Leinwand sehen....

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Homepage-Titel, alle eigenen Fotos, Dokumente und Texte